Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Blaufränkischer Wein – ein Wein mit vielen Vorzügen

 

Der Ursprung der Rebsorte „Blaufränkisch“ lässt sich nicht mehr tatsächlich ermitteln. Doch vermutlich stammt die Rebe aus dem Fränkischen Reich und der Zeit Karls des Großen.

In Österreich treten Rebe und Blaufränkischer Wein erstmals im 18. Jahrhundert auf. Hier nimmt Blaufränkisch einen Spitzenplatz unter den Rotweinen ein.
 

Die rote Traube belegt hier nach dem Zweigelt den zweiten Platz. Auf sieben Prozent der gesamten Anbauflächen kultivieren die österreichischen Weinbauer diese Rebe. Im Burgenland sind es sogar 94 Prozent.





  Dort wächst Blaufränkischer Wein insbesondere im Mittelburgenland. Deshalb trägt dieser Landstrich auch den Namen „Blaufränkischland“.

Blaufränkischer Wein gedeiht am besten bei mildem Klima und an windgeschützten Standorten. Je nach Erntezeitpunkt lassen sich aus den Trauben Weine mit unterschiedlichem Charakter ausbauen.

Den Wein genießen Sie leicht und fruchtig, ebenso aber auch kräftig mit den Aromen von Kirschen und Beeren. Der Wein lässt sich gut lagern. Das ist ideal für den Ausbau.

Blaufränkischer Wein schmeckt ausgezeichnet zu Wildgerichten, kräftig gewürzten Gemüsegerichten und pikantem Käse.

Planen Sie schon jetzt Ihr Feinschmeckermenü und bestellen Sie in unserem Onlineshop bequem Ihren Wein.

Bei uns erhalten Sie beispielsweise Mittelburgenland DAC Blaufränkisch vom Weingut Pfneisl. Das ist ein sehr bekömmlicher Blaufränkischer Wein mit den typischen Kirsch- und Brombeer-Aromen sowie feiner Stilistik und feinem Fruchtschmelz.
bevorzugte Weine der Sorte Blaufränkisch
Blaufränkisch
1.
€ 6,78
ab 1 Flasche 
€ 6,44
ab 6 Flaschen
€ 6,10
ab 12 Flaschen
Bestellmenge:
Mittelburgenland DAC Reserve
2.
€ 17,78
ab 1 Flasche 
€ 16,89
ab 6 Flaschen
€ 16,00
ab 12 Flaschen
Bestellmenge:
Mittelburgenland DAC Blaufränkisch
3.
€ 8,89
ab 1 Flasche 
€ 8,45
ab 6 Flaschen
€ 8,00
ab 12 Flaschen
Bestellmenge:

Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading