Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Gebeizte Lachsforelle


 

 

Zutaten für 3 - 4 Fischfilets:
für 4 Personen

2 gehäufte EL Meersalz
1 gehäufter EL Zucker
geriebene Schale einer halben Zitrone
1 Bund Dille
1 TL Korianderkörner
1 TL Pfefferkörner
1 TL Senfkörner
5 Wacholderbeeren

Zubereitung
Dille grob schneiden, mit den anderen grob gemörserten Zutaten vermengen.
Die Fischfilets mit der Hautseite nach unten in eine geeignete Schüssel oder Teller legen, mit der Gewürzmischung bedecken. Mit Frischhaltefolie abdecken und mit einem Brett oder einer Schüssel beschweren.
24 Std. im Kühlschrank beizen.
Die gebeizten Filets abwaschen, trockentupfen und möglichst fein aufschneiden.

Mit Kräuterrahm, Honigsenf oder frisch gerissenem Kren servieren.

Unser Weinempfehlung:

Grüner Veltliner, Riesling,




Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading