Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

  

Traminer


Traminer ist ein Sammelbegriff für Varianten einer Rebsorte. Je nach Beerenfarbe wird unterschieden: rote Beeren – Roter Traminer, hellrot (rosa) – Gewürztraminer, gelblich – Gelber Traminer.

Sie zeigen einen unterschiedlich würzigen Geschmack, wobei das Terroir Einfluss darauf ausübt. Die Rebsorte ist sehr anspruchsvoll, was Boden und Lage betrifft, aber kalkverträglich und wenig frostempfindlich. Sie erbringt meist einen niedrigen Ertrag, aber hohen Zuckergehalt in den Beeren.
Traminer haben wenig Säure, dennoch eine überraschend kräftige, körperreiche Struktur. Sie können einen hohen Alkoholgehalt aufweisen und seine edelsüßen Varianten überdauern problemlos lange Jahre der Lagerung.

Junge Traminer werden in Österreich gern als Dessertwein oder Aperitif gereicht. Er unterstreicht beim Essen ganz hervorragend feine Fisch- und Geflügelgerichte sowie Cremesuppen. Trocken oder halbtrocken eignet er sich sehr gut zu orientalischen Gerichten oder Speisen mit würzigen Saucen.

 


Sonderangebot

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading