Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Weinbruderschaft

 

Weinbruderschaften sind zumeist gemeinnützige Vereine oder Gemeinschaften, deren Mitglieder die gemeinsame Liebe zum Wein verbindet. Die Ziele und den Zweck beschreibt zum Beispiel der Leitsatz der “Österreichischen Weinbruderschaft�? sehr treffend und ist sicher allgemein für die meisten gültig: Ein Zusammenschluss von Männern, die für die Echtheit und Unverfälschtheit des Weines eintreten, ihn als "ritterliches" Getränk achten und die sich der Pflege der Weinkultur und der Verbreitung des Wissens über den Wein, seiner Geschichte und kulturhistorischen Bedeutung, widmen. Es gibt natürlich auch Weinschwesterschaften oder Vereine mit Vertretern beider Geschlechter. In jedem Land existieren zahlreiche solcher Vereinigungen, die auch durchaus marketingmässige und kommerzielle Ziele verfolgen. Eine der berühmtesten und ältesten Weinbruderschaften der Welt ist wohl Confrérie des Chevaliers du Tastevin in der französischen Region Burgund.


Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading