Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Zweitgärung

 

Bezeichnet eine Gärung, die eintritt, wenn der eigentliche Gärvorgang schon abgeschlossen ist. Dabei handelt es sich wahlweise um eine bewusst herbeigeführte Gärung durch Zugabe von Zucker und Hefe bei der Schaumweinherstellung, oder um eine malolaktische Gärung. Eine zweite Gärung setzt außerdem ein, wenn noch Restzucker im Wein vorhanden ist und eine Temperaturerhöhung eintritt.


Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading