Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weingut Huber

Weinriedenweg 13
3134 Reichersdorf
Österreich
Seit mehr als 220 Jahren ist die Familie Huber dem Weinbau verbunden. Heute wird das Weingut in Reichersdorf in 10ter Generation von Markus Huber geführt. Mit viel Feingefühl und konsequenter Weingarten- und Kellerarbeit ist es ihm in wenigen Jahren gelungen, das Weingut im Herzen des Traisentals als international beachteten Leitbetrieb zu etablieren. Das Weingut Markus Huber ist Mitglied der Traditionsweingüter Österreich.
 

Die absolute Konzentration auf die Stärken der Region und die einzigartigen Böden geben den Weinen Jahr für Jahr ihre unverwechselbar klare und saftige Stilistik. "Nachhaltige Bewirtschaftung, rigorose Ertragsbeschränkung und akribische Laubarbeit sind die natürlichen und wichtigsten Voraussetzungen für jede erfolgreiche Kellerarbeit", betont Markus Huber. "Nur so kann sich das harmonische Ineinander von traditionellen und neuen Methoden zur Weinbereitung entfalten. Es entstehen puristische Weine mit eindeutigem Herkunftscharakter.


Internationale Qualität HUBER Weine zählen auch im Export zu den besten Österreichern. Dazu gehört neben der Kür auf wichtigen Wine-Challenges auch Pragmatisches wie Zertifizierungen durch IFS.
Das Traisental ist extrem kleinstrukturiert. Einige Weingärten sind nicht viel größer als der Garten eines Vorstadthauses. Umso mehr bewirtschaften wir sie mit Liebe und Sorgfalt, da das Alter der Reben oder die Besonderheit der Böden unser größter Schatz sind. Ihr Traubengut ist die Basis für die wichtigsten Weine des Betriebes und der Region: Grüner Veltliner Traisental DAC und Riesling Traisental DAC.


Klimatisch erinnert das Traisental stark an die Burgund (Reichersdorf liegt am gleichen Breitengrad wie Beaune) gepaart mit kühlen Nächten und warmen Tagen. Durch dieses temperaturbedingte Wechselspiel wird die Ausbildung der feinen sortentypischen Fruchtaromen besonders gefördert.

Je nach Exposition, Höhenlage und geologischem Untergrund bringen unsere Einzellagen Weine hervor, die auch über Jahre hinweg als typische Rieden-Charakteristika nachvollzogen werden können. Insbesondere die Kalkkonglomeratböden lassen Veltliner und Rieslinge mit absolut unverwechselbarem Profil entstehen. Ihre Klarheit und Mineralik sind Ausdruck des Klimas und der Böden, wo sie entstanden sind.


HUBER Weine sind unverwechselbar, geprägt durch die Herkunft und den Winzer.


Sonderangebot

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading