Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Blauburger

 

Der Blauburger ist eine rote Rebsorte, die aus einer Kreuzung aus Blauem Portugieser und Blaufränkisch an der Höheren Bundes-lehranstalt und Bundesamt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg von Fritz Zweigelt ab 1923 gezüchtet wurde.

Diese Sorte ist hauptsächlich in Österreich verbreitet.

Aufgrund der tiefroten, fast schwarzen Färbung, wird er oft als Deckwein oder als Verschnitt zur Farbverstärkung genutzt, um blasse Weine dunkler schimmern zu lassen.

Im Barrique-Fass gereift, ist er eine besondere Spezialität. Der Blauburger besitzt eine gute Lagerfähigkeit. Die Rebe ist recht anspruchslos, was die Bodenbeschaffenheit sowie Lage betrifft.
 Trotz ihrer Empfindlichkeit gegen Winterfrost bringt sie hohe und regelmäßige Erträge.

Der Blauburger passt hervorragend als Begleiter zu Käse, Salat, Pizza, gegrilltem Fleisch, deftigen Wurstplatten sowie Kartoffel- und Pilzgerichten.

Gerade in lauen Sommernächten lässt sich dieser edle Tropfen jedoch auch als purer Trinkwein genießen, der den Körper nicht belastet.

Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei
16-18 °C.





Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading