Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Eierschwammerl-Huhn-Terrine mit Hagebuttensauce


 

 

Zutaten

250 g Hühnerfilet, 250 ml Schlagobers, 300 g Eierschwammerl, 3 Schalotten oder 1 kleine Zwiebel, Salz, Pfeffer, Thymian, Petersilie, Öl; 3 EL Hagebuttenmarmeladen, 2 EL Weißwein


Zubereitung
Kleingehackte Schalotten in Öl anschwitzen, die geputzten, zerkleinerten Schwammerl kurz mitrösten, salzen, pfeffern, in einem Sieb abtropfen und auskühlen lassen.
Das Hühnerfilet mit dem Obers im elektrischen Zerkleinerer zu feinem Mus pürieren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, mit den Schwammerln und Petersilie mischen.
Eine Terrinenform (Inhalt ca. 750 ml) dünn mit Öl ausstreichen, mit Frischhaltefolie auslegen, befüllen und mit Alufolie abdecken.
In eine Bratenform stellen, so viel kochendes Wasser zugießen, dass die Form zur Hälfte im Wasserbad steht.
Im vorgeheizten Rohr bei ca. 130°C 45 Min. garziehen lassen (im Dampfgarer 75°C, 1 Std.).
Bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Im Kühlschrank einige Stunden kühlen.
Aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce und Blattsalaten anrichten.
Für die Hagebuttensauce Marmelade und Weißwein verrühren.

Weinempfehlung:
Feine Säure wie Riesling oder Sauvignon blanc.



Sonderangebot

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading