Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Hirse-Gemüse-Laibchen


 

 

Zutaten
für ca. 8 Laibchen

125 g Hirse
1 Handvoll grob geriebenes Gemüse (Kürbis, Zucchini, Karotten…)
2 Eier
2 EL geriebener Käse
1 kleingehackte Schalotte oder ½ Zwiebel, ev. eine zerdrückte Knoblauchzehe
Kräuter (Rosmarin, Thymian, Petersilie…)
Salz, Pfeffer
Mehl
Olivenöl



Zubereitung
Hirse mit 250 ml Wasser ca. 25 Min köcheln, 10 Min. quellen lassen. Mit den Eiern, einer guten Hand voll grob geriebenem Gemüse, geriebenem Käse, Salz, Pfeffer, Kräutern, der kleingehackten Schalotte oder Zwiebel vermengen. Soviel Mehl einarbeiten, dass sich Laibchen formen lassen, eher weich gehalten. In Olivenöl braten.

Für den Dip Joghurt mit etwas Tahini, Salz und Pfeffer nach Geschmack verrühren. Sehr gut passt auch ein Kräuterdip aus Sauerrahm, Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer.




Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading