Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Nudeltopf mit gebratenem Rindfleisch, Pilzen und Sprossen


 

 

Zutaten
(für 4 Portionen)
8 Shii Take Pilze (oder eine Hand voll getrocknete Pilze), 500 g Beiried oder Rinderfilet, 1 Zwiebel, 2 Karotten,
3 Jungzwiebeln oder Lauch, 150 g Zuckererbsen, 1 El frischer gehackter Ingwer, 1 ½ l Gemüsesuppe, 300 g chinesische Suppennudeln, 50 g Sojasprossen; Chili, Erdnussöl, Sojasauce, Sherry oder Wermut, Stärkemehl

Zubereitung
Fleisch in dünne Streifen schneiden, mit 3 EL Sojasauce, 1 EL Sherry und 1 EL Stärkemehl vermischen. Fleisch
darin 30 Min. ziehen lassen.
Zwiebel in feine Ringe, Jungzwiebel in Ringe, Karotten in dünne Scheiben schneiden. Zuckererbsen schräg
halbieren, Pilze dünn schneiden (getrocknete Pilze in Wasser einweichen).
Erdnussöl im Wok erhitzen, Zwiebel darin goldbraun braten, Jungzwiebel nur kurz mitbraten. Suppe zugießen,
Ingwer und Chili zugeben. Suppe ca. 10 Min leicht kochen.
Nudeln kochen. Pilze und Karotten in die Suppe geben, 2 Min. leicht kochen. Erbsenschoten zugeben, kurz kochen.
In einer Pfanne Erdnussöl erhitzen, Fleisch darin kurz braten.
Fleisch und Sprossen in die Suppe geben und aufkochen. Mit Sojasauce und Sherry abschmecken.
Mit den Nudeln anrichten.

Passende Weinbegleitung:
Fruchtbetonte Weine wie Riesling oder
Sauvignon Blanc
kräftige grüne Veltliner




Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading