Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Rindsgulasch spezial
mit Erdäpfeln, Speck, Würstel und Gurkerl


 

 

Zutaten
1/2 kg kleingehackte Zwiebeln, 1 gehäufter EL Paprika edelsüß, 1 EL Essig, 1/2 kg gewürfeltes Rindfleisch,
1 Suppenwürfel, Salz, Pfeffer, Majoran, 2 Zehen Knoblauch, 1 Lorbeerblatt, ev. 1 Prise Chili, 4 gewürfelte
Erdäpfel, 1 - 2 kleingehackte Essiggurkerl; 1 gehäufter EL glattes Mehl; je 2 Paar Frankfurter und Debreziner
Würstel, 50 g Bauchspeck; Öl

Zubereitung
1/2 kg kleingehackte Zwiebeln in Öl anrösten. 1 gehäufter EL Paprika edelsüß kurz mitrösten und sofort mit
1 EL Essig ablöschen (wird sonst bitter). 1/2 kg gewürfeltes Rindfleisch dazugeben und gut durchrösten, mit
Wasser aufgießen, sodass alles bedeckt ist. Mit 1 Suppenwürfel, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch, Lorbeerblatt,
1 Knoblauchzehe, ev. Prise Chili würzen und das Fleisch weichdünsten. Wenn nötig Wasser nachgießen.
Wenn das Fleisch weich ist, kann man gewürfelte Erdäpfel und 1 - 2 kleingehackte Essiggurkerl dazugeben
und noch einige Min. mitdünsten, bis sie weich sind.
Das Gulasch wird dann gebunden. Dazu 1 gehäuften EL glattes Mehl mit glattem Wasser glattrühren, durch ein
Sieb in das Gulasch rühren, aufkochen. Wenn nötig Wasser nachgießen und nachwürzen.
In Scheiben geschnittene Würstel und gebratene Speckstücke beigeben, aber nicht mehr kochen.

Passende Weinbegleitung:
kräftiger grüner Veltliner
oder
fruchtbetonter, säurearmer Zweigelt




Sonderangebot

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading