Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Rindsrouladen


 

 

Zutaten

4 Rindsrouladen, 4 Zwiebeln, ½ l Rindssuppe (Würfel), 2 Knoblauchzehen, 1 Karotte, 1 Gewürzgurke, 4 Streifen Bauchspeck, 1 EL Paprikapulver, 3 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, 2 Lorbeerblätter, scharfer Senf, Mehl, Öl


Zubereitung

Das Fleisch klopfen, salzen, pfeffern und auf einer Seite mit Senf bestreichen.
Die geschälte Karotte und die Gurke der Länge nach vierteln. Den Speck gleich groß wie die Karotte und die Gurke zurechtschneiden.
Je einen Streifen Karotte, Gurke und Speck auf das Fleisch legen und straff einrollen. Mit einem Zahnstocher die Roulade verschließen.
In Mehl wälzen und in einer Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
Die kleingehackten Zwiebeln im Bratrückstand anrösten, Paprikapulver, Tomatenmark kurz mitrösten, mit Suppe ablöschen.
Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, zerdrücktem Knoblauch und Lorbeerblättern würzen. Die Rouladen wieder einlegen und ca. 1 Std. weichdünsten.
Immer wieder Wasser nachgießen, wenn nötig.
Etwas Mehl mit Wasser glattrühren und die Sauce damit binden.

Unser Weinempfehlung:

Weiss: Grüner Veltliner, Gemischter Satz, Weißburgunder, Grauburgunder
Rot: Zweigelt, Blauburger




Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading