Weinglas

Weinglas

Weinglas

Weinglas

 

Schollenfilet mit Spargel, Mangoldgemüse, Safransauce und Salzkartoffeln


 

 

Zutaten
für 4 Personen

8 Schollenfilets (insgesamt ca. 600 g), etwa 12 Stangen frischer Solo Spargel, 500 g Mangold, 150 g Creme fraiche, 1 Briefchen Safran, 2 kleine Knoblauchzehen, 50 ml Gemüsesuppe, 8 mittelgroße Kartoffeln;
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Olivenöl, ev. Sprossen, Kresse oder Kräuter zur Garnitur

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

Den geschälten Spargel in Salzwasser mit etwas Zitronensaft und Zucker bissfest kochen.

Für die Safransauce 1 zerdrückte Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen, mit Suppe ablöschen, Safran einrühren und aufkochen. Creme fraiche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce unter öfterem Umrühren ca. 1 Min. kochen und beiseite stellen.

Vom Mangold die groben Mittelrippen ausschneiden und in grobe Streifen schneiden. In etwas Olivenöl 1 zerdrückte Knoblauchzehe anschwitzen, den Mangold zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schollenfilets mit Salz und Zitronensaft würzen. Auf der Hautseite zuerst in etwa 2 Min. braten..

Anrichten und mit Kresse, Sprossen oder Kräutern garnieren.


Spargelwein Grundkriterien:
Weisswein Bis auf seltene Ausnahmen sind Spargelweine weiß
Trocken Spargelweine sollten in der Regel trocken sein
Körper Sie brauchen (mittel bis voll), aber nicht zuviel Alkohol
Reife Meist passen Weine mit 2 - 3 Jahren Reife besser als der letzte Jahrgang
Säure Die Säure muss elelgant eingebunden und fein sein
Aroma Meist sind neutralere Buketts von Vorteil - keine Botrytis!
Holz Ein Hauch von Holznote nur für spezielle Rezepte (Hollandaise, Polonaise)


Sonderangebot

Grünello
Grünello

von Aigner

Sonderpreis

Unser Rezeptvorschlag




Rezept der Woche

Unser Buchtipp


unser Buchtip
von Hans Stoll
Wein-Gut Österreich
Bitte warten... loading