UNSERE WINZER

Aigner

Der Schwerpunkt liegt auf den Sorten Grüner Veltliner und Riesling. Die Weine haben ein unverkennbares Profil: Sie sind gehaltvoll, aber nicht schwer, wirken frisch, mit markanter Würze und kraftvollem Bukett.
Zur Auswahl

Alzinger

Handarbeit und Steillagenweinbau auf kargen Böden sind elementare Leitbilder der Familie Alzinger – stets mit dem Ziel die Essenz jeder einzelnen Riede und den Charakter jedes einzelnen Weins offenzulegen.
Zur Auswahl

Artner

Die Familie Artner hat sich auf die für das Gebiet typischen Sorten Blaufränkisch und Zweigelt spezialisert. Neben diesen beiden Sorten vinifizieren sie unter anderem Merlot, ihren Cuvée Falcon und Blaufränkisch Rosé.
Zur Auswahl

Aumann

Ein Winzer mit Leib und Seele. Mit seinen im Ausland gesammelten Erfahrungen wuchsen die Ansprüche an sich selbst. Der Ehrgeiz, das richtige Gefühl und die kompromisslosen Qualitätsansprüche füllen seine Flaschen mit charaktervollen Weinen.
Zur Auswahl

Autrieth

Unter dem Motto "Qualität spricht für sich" versucht der Familienbetrieb mit moderner Kellerei-Technik nur das Beste aus den Trauben zu gewinnen, was sich in seinen Weinen wiederspiegelt.
Zur Auswahl

Bayer-Erbhof

"Weintradition am Leithaberg" ist das Motto der Familie Bayer, die den "Erbhof", eines der ältesten Weingüter in Donnerskirchen, bewirtschaftet. Seine faszinierende Geschichte reicht bis in das Jahr 1741 zurück.
Zur Auswahl

Diem

Das Hauptaugenmerk des Weinbauernhofes der Familie Diem genießt der „Grüne Veltliner“, der in 5 Ausbauvarianten angeboten wird.
Zur Auswahl

Direder

Das Weingut Direder ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Im harmonischen Zusammenspiel der Generationen liegt der Schlüssel zu einem kraftvollen Mix aus traditioneller Winzerkunst und zeitgemäßer Weinbautechnik.
Zur Auswahl

Dockner Tom

Terroir bezogener Stil, selektive Handlese, Konglomerat, kalkreicher Lehm - dadurch entstehen charaktervolle Grüne Veltliner & Rieslinge die das Weingut Dockner auszeichnen.
Zur Auswahl

Domaine Pöttelsdorf

Die Leitsorte der Domaine ist der Blaufränkisch. Seit Jahrhunderten wird diese Sorte in Pöttelsdorf gehegt und gepflegt. Das Ergebnis: ein charaktervoller, unverwechselbarer Rotwein
Zur Auswahl

Domäne Wachau

Die Domäne Wachau verfolgt einen kompromisslosen Qualitätsweg und zählt heute zu den führenden Weingütern des Landes. Die große Aufmerksamkeit gilt der Vielfalt der Wachauer Rieden.
Zur Auswahl

Dworzak

Das Weingut Dworzak ist ein moderner Familienbetrieb in Deinzendorf im Weinviertel, auf dem derzeit insgesamt 30 Hektar Weingartenfläche bewirtschaftet werden.
Zur Auswahl

Engelbrecht

Die Weingärtnerei Engelbrecht liegt im traditionellen Weinbauort Etsdorf am Kamp im Herzen Niederösterreichs. In jeder Flasche aus der Weingärtnerei Engelbrecht stecken 101% Energie und die Liebe des Winzers – das spürt man mit jedem Schluck.
Zur Auswahl

Frauwallner

Im Zusammenspiel von Anbauweise, temperaturgesteuerter Gärung und primärem Ausbau im Stahltank potenziert sich das ureigene Aroma jeder Rebsorte. Feinfruchtige steirische Klassiker sind das Resultat.
Zur Auswahl

Fuchs-Steinklammer

Seit 1697 steht die Familie Fuchs-Steinklammer für den traditionellen Weinbau der seit jeher mit modernen Technologien und gegenwärtigem Wissen verbunden wurde.
Zur Auswahl

Gager

Die klimatisch wie geologisch begünstigte Lage, sowie tiefgründige, schwere Sand- und Lehmböden mit gutem Wasserspeichervermögen bilden das Fundament für charaktervolle, tanninbetonte Rotweine.
Zur Auswahl

Gernot Heinrich

Fokus des Weingutes sind die einheimischen Sorten Zweigelt und Blaufränkisch, die man in den Toplagen nach biodynamischen Richtlinien anbaut und im Keller mit größtmöglicher Schonung zu Weinen, geprägt vom Terroir, vinifiziert.
Zur Auswahl

Gesellmann

Innovation und Tradition verbinden sich beim Gesellmann zur perfekten Harmonie. Ergebnis dieser Symbiose sind die Cuvées »Opus Eximium« und »Bela Rex«, die in der internationalen Weinwelt zu Synonymen für Top-Rotweine aus Österreich geworden sind.
Zur Auswahl

Greilinger

Die Weingärten der Familie Greilinger liegen sehr verstreut im sonnigen Land um Hollabrunn bis ins Pulkautal. Die Toplagen sind der Blickenberg im Pulkautal, der Stidlberg in Schöngrabern und der Schablingerberg in Suttenbrunn
Zur Auswahl

Gutjahr

Handarbeit ist der Familie Gutjahr in allen Bereichen ihres Betriebs wichtig, um hohe Qualität zu gewährleisten und den Produkten ihre persönliche Note zu geben. Jede einzelne Traube wird von Hand verlesen und sorgfältig ausgewählt.
Zur Auswahl

Hirtzberger

Seit Generationen strebt die Familie Hirtzberger an, ausgezeichneten Wein in sortentypischer Reinheit zu schaffen. Heute wie damals erreichen sie das durch Anwendung altbewährter Methoden.
Zur Auswahl

Hofbauer

Ludwig Hofbauer ist der Burgunderspezialist des Weinviertels. Sein Weißburgunder zählt zu den besten Weinen dieser Rebsorte, die in Österreichs größtem Weinbaugebiet gekeltert werden. Mit seinem Chardonnay ist er immer wieder im SALON vertreten.
Zur Auswahl

Höpler

Über die Hälfte der Höpler-Weine geht in den Export. Ein anderer Teil wandert in die Keller der heimischen Gastronomie.Die Weine reichen vom traditionellen bis zum internationalen Typus.
Zur Auswahl

Hundsdorfer

Das Weingut Hundsdorfer, mehrfach ausgezeichnet für verschiedenste Weine, entwickelt sich zum Aushängeschild des Burgenlandes. Neueste Auszeichnung: 2011Landessieger, St. Laurent Reserve.
Zur Auswahl

Igler

98% der Rebfläche sind mit roten Sorten bestockt, hauptsächlich Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon. Igler steht für kräftige, körperliche Weine, einer der bekanntesten ist der Cuvée Vulcano den Sie in unserem Weinshop online bestellen können.
Zur Auswahl

Irmi Stich

Charaktervolle terroirbetonte Weine mit feiner Eleganz, bei denen sich das Feingefühl der Winzerin widerspiegelt, findet man im Weingut Stich-Gaismayer in Bad Pirawarth
Zur Auswahl

J. Heinrich

Das Weingut von Silvia Heinrich liegt im Herzen des Burgenlandes und blickt auf eine mehr als 250-jährige Tradition zurück. Silvia ist Winzerin aus Berufung – der Blaufränkisch, den sie mit viel Feingefühl vinifiziert, ist ihre Leidenschaft.
Zur Auswahl

Jalits

Authentische Weine aus einer authentischen Region. Am Eisenberg herrschen beste Bedingungen, unvergleichliche und regionaltypische Weine zu keltern und das will die Familie Jalits nutzen.
Zur Auswahl

Keringer

Unser Weingut liegt im Nordburgenland, in der kleinen Ortschaft Mönchhof. Hier am Westrand der Pannonischen Tiefebene hat der Weinbau große Tradition, auch in der Familie Keringer.
Zur Auswahl

Kirnbauer

Auf 45 Hektar Rebfläche werden charakterstarke Rot- und Weißweine an- und ausgebaut, die sich durch eine beeindruckende Textur und durch ihre samtig-seidige Cremigkeit auszeichnen.
Zur Auswahl

Kracher

Seit dem Jahr 2007 führt Gerhard Kracher den Weinlaubenhof in dritter Generation. Der Familie ist es gelungen, dass der Name Kracher weltweit als Synonym für Süßweine von Weltformat steht.
Zur Auswahl

Lahrnsteig

Die Familie Lahrnsteig betreibt in dritter Generation Weinbau in der Wachau. Ihre Weine lassen sich perfekt mit dem Satz "Down to earth und damit Wachauer Spitzenklasse" beschreiben.
Zur Auswahl

Lamprecht

In der Familie Lamprecht wird bereits seit Generationen das Wissen über Weinbau, sowie das eine oder andere „Kellergeheimnis“ weitergegeben und verfeinert
Zur Auswahl

Landauer-Gisperg

In Tattendorf in der Thermenregion stellt die Familie Landauer-Gisperg ihre BIO und VEGAN zertifizierten Weine her. Ihre Weine sind handgemacht und individuell mit Ursprünglichkeit, Charakter und Seele.
Zur Auswahl

Leberl

Das Weingut LEBERL, ein seit Generationen bestehender Familienbetrieb, kultiviert rund um die Weinbaugemeinde Großhöflein 22 Hektar Weingärten.
Zur Auswahl

Loos

Das Weingut liegt im Zentrum des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel und wird mit großer Leidenschaft geführt.
Zur Auswahl

Michael Opitz

Getreu seinem Prinzip „No tricks. Just wine“ lässt Michael Opitz seinen Wein möglichst so sein, wie er ist. Ohne unnötige Technik und Bearbeitung.
Zur Auswahl

Mold

Das Weingut Mold liegt in Kiblitz, einem kleinen Ort im Herzen des Weinviertels. Sie kultivieren unter den umweltschonenden Maßnahmen der KIP (kontrollierten integrierten Produktion) derzeit rund 35.000 Rebstöcke.
Zur Auswahl

Moser

Die unterschiedliche Beschaffenheit der Böden und die Kleinklimazonen am Leithagebirge ermöglichen den Anbau von Weiß- Rot- und Süßweinen in hoher Qualität.Es entstehen sehr fruchtige und geschmacksintensive Weine.
Zur Auswahl

Münzenrieder

Durch naturnahe Bewirtschaftung, rigorose Ertragsbeschränkung und schonende Kellerwirtschaft erschaffen die Winzer Münzenrieder konzentrierte Weine mit regionaltypischer Note und enormer Intensität.
Zur Auswahl

Muster

Die Weine der Familie Muster wurden schon öfters beim größten Weinwettbewerb „AWC Vienna“ mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.
Zur Auswahl

Nadler

Nadlers Weine sind dicht, vielschichtig, eigenständig, mit hoher Ausdruckskraft und Tiefgang; vorwiegend aus der heimischen Sorte Zweigelt.
Zur Auswahl

Nehrer

Das Weingut Nehrer ist ein Familienbetrieb in St. Georgen, einem Ortsteil von Eisenstadt am Leithagebirge und bewirtschaftet derzeit rund 21,5 ha Weingärten. Im Jahre 1962 wurde aus der gemischten Landwirtschaft ein reiner Weinbaubetrieb.
Zur Auswahl

Netzl

Martin Netzl führt in dritter Generation das Familien-Weingut, mit Weingärten in den besten Lagen. Charaktervolle und individuelle Weine zu keltern, die die Besonderheit des Terroir Carnuntums ausdrücken ist das große Ziel.
Zur Auswahl

Neubauer

Der Weinhof befindet sich in der Marktgemeinde Tieschen am Fuße des Königsberges, einem lange erloschenen Vulkan. Die Grundlage des Weinhofs bilden Weingärten in den besten Rieden am Königsberg, Aunberg und Patzenberg.
Zur Auswahl

Nittnaus

Die Familie Nittnaus erzeugt seit 1684 Wein. Alle Weine werden biologisch bzw. biodynamisch hergestellt. Die Familie erzeugt unverkennbare, zeitlose, dauerhafte Weine aus einheimischen Sorten, die einen ein Leben lang begleiten.
Zur Auswahl

Nothnagl

Duftige, elegante, sehr trinkanimierende Steinfeder- und Federspiel-Weine sowie besonders saftige und fruchtkonzentrierte Smaragde – und die Kontinuität der Weinbereitung haben in den letzten Jahren zu einer regen Nachfrage seiner Weine geführt.
Zur Auswahl

Opitz

Willi Opitz´s typisch fruchtbetonte Weine eignen sich hervorragend als kulinarische Ergänzung Ihres Festmahls und geben außerdem ein exklusives Geschenk ab, da es diese nicht im Supermarkt zu kaufen gibt.
Zur Auswahl

Perner

Das Weingut der Familie Perner ist ein moderner Winzerbetrieb aus der Südsteiermark. Toni Perner hat im Jahr 1999 den elterlichen Weinbaubetrieb übernommen.
Zur Auswahl

Pfneisl

Das zukunftsorientierte Weingut hat internationales Format und überzeugt mit immer besseren Weinqualitäten aus österreichischen und besonders auch internationalen Rebsorten, wie Shiraz, Zinfandel, Malbec und Carmenére.
Zur Auswahl

Pöckl

Die Familie Pöckl bewirtschaftet rund 40 Hektar Rebfläche. In einem intensiven und arbeitsreichen Dialog mit der Natur, den klimatischen Bedingungen und den Bodenverhältnissen produzieren sie individuelle, charaktervolle Weine.
Zur Auswahl

Prickler

Gesundes Traubengut und bewusst limitierter Ertrag ergeben milde, säurearme Rotweine mit hoher Konzentration und Qualität. Kein Wunder also, dass das Rotweingut schon bei FALSTAFF, A LA CARTE und VINARIA Siege und Spitzenplätze lieferte.
Zur Auswahl

Riegelnegg

Das Weingut der Familie Riegelnegg befindet sich derzeit in der ersten Generation und wird seit 1986 bewirtschaftet. Auf rund zwölf Hektar Rebfläche werden die einzigartig fruchtigen Qualitätsweine produziert.
Zur Auswahl

Salzl

Umgeben von einem der weltweit schönsten Naturschutzgebiete, entfaltet sich inmitten des burgenländischen Illmitz ein ganz besonderes Gut: Am Rande des Nationalparks Neusiedlersee-Seewinkel gelegen, befindet sich das Weingut der Familie Salzl.
Zur Auswahl

Skoff

Walter Skoff ist in Österreich und in seinen Nachbarländern als „ Mr. Sauvignon“ bekannt. Den bisher größten Erfolg hat er 2017 beim Concours Mondial du Sauvignon Blanc mit dem Weltmeistertitel für seinen Sauvignon Blanc Kranachberg 2015 erfahren.
Zur Auswahl

Stiegelmar

Das Weingut Stiegelmar befindet sich am Wagram der Parndorfer Platte im Gemeindegebiet von Gols und wurde im Jahre 1956 von Johann und Theresia Stiegelmar gegründet. Der Familienbetrieb bewirtschaftet rund 32 Hektar Weingarten.
Zur Auswahl

Szigeti

Szigeti-Sekt wird ausschließlich nach der „Méthode Traditionnelle“, der klassischen Flaschengärung, hergestellt. Das sorgt im Keller dafür, dass die erstklassigen Grundweine dann zu außergewöhnlichen Sektspezialitäten heranreifen.
Zur Auswahl

Türk

Franz Türk zählt zu den arriviertesten Veltliner Produzenten des Landes. Der zweifache Grüner Veltliner Grand Prix Sieg, die Aufnahme in die Hall of Fame in London und zahlreiche internationale Auszeichnungen bestätigen dies eindrucksvoll
Zur Auswahl

Urban

Es werden die Sorten Grüner Veltliner, Rivaner, Chardonnay, Gelber Muskateller, Roter Traminer, Sauvignon Blanc, Blauer Portogieser, Blauburger, Zweigelt und Roesler auf ca. 11ha Rebfläche bewirtschaftet
Zur Auswahl

Wellanschitz

Im Mittelpunkt des Weinguts steht der Blaufränkisch, von dem es mehrere Varianten gibt. Das ausgewogene Weinangebot reicht vom fruchtbetonten, klassischen Zweigelt über das individuelle Blaufränkisch-Sortiment bis zu den charaktervollen Cuvées.
Zur Auswahl

Weszeli

Das Fundament des Weinguts wurde 1679 gelegt. Über 300 Jahre lang wurde eine gemischte Landwirtschaft betrieben. Erst ab der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts hat man sich auf Weinbau fokussiert.
Zur Auswahl

Zillinger

Die Familie Zillinger what das Ziel, ihren Weinen und ihnen selbst "Zeit der Reife" zu geben. Ihr naturverbundenes Handwerk leben sie mit voller Leidenschaft aus.
Zur Auswahl

Zottl

Seit Generationen kultiviert die Familie Zottl in ihrem sieben Hektar großen Betrieb Weingärten in den Terrassen der Wachauer Top Lagen wie Achleiten, Steinriegl sowie Hinter der Burg.
Zur Auswahl

Zuschmann-Schöfmann

Else und Peter sind nicht nur passionierte Winzer und Gastronomen, sie haben auch mindestens ein Achterl Herzblut für die Entwicklung der ganzen Region reserviert und setzen sich für Qualität, vernünftiges Wirtschaften und Nachhaltigkeit ein.
Zur Auswahl

Zweytick

Das Weingut wird bereits von der vierten Generationen begleitet und geführt. Nachhaltigkeit ist ihnen ein wichtiger Begriff den sie sehr ernst nehmen und in ihrer Denkweise und Arbeitsweise integrieren um eine hohe Qualität in den Weinen zu gewinnen.
Zur Auswahl