WEINGUT DOCKNER TOM

Die Familie Dockner betreibt seit vier Generationen in Theyern Weinbau. So vermehrt sich das Wissen um die guten Lagen und die alten Rebstöcke stetig. Tom Dockner setzt das unermüdliche Qualitätsstreben und die nachhaltige Bewirtschaftung seines Familienweingutes fort.

Die Liebe zum Wein und in die Natur sowie das Vertrauen der Familie sind grundlegende Werte, die seine tägliche Arbeit bestimmen. Nur so können Weine entstehen, die Tom Dockner heißen und in Österreich und international Anerkennung erhalten.

Tom Dockner bewirtschaftet seine Weingärten sehr naturnah und nachhaltig. Zwischen den Rebzeilen wächst eine speziell zusammengestellte Kräutermischung, in der sich viele Nützlinge tummeln. Mit der händischen Laubarbeit sorgt er für ein günstiges Klima in der Rebwand selbst und sein Kompostkreislauf sorgt für gesunde und vitale Rebstöcke. Sie sind eine nachhaltige Investition in die Qualität seiner Weine und die Zukunft seines Familienweingutes.

Grüner Veltliner und Riesling sind sicher die bekanntesten Sorten des Traisentals und zu Recht Tom Dockner‘s Paradeweine. Traminer, Zweigelt und Pinot Noir begeistern ihn aber auch immer wieder aufs Neue.