WEINGUT SKOFF

WEINGUT SKOFF,

Südsteiermark

 

„Wein ist Leben, unser Leben ist Wein.“ Dieser Satz spiegelt die Tradition und Leidenschaft der Familie Skoff wider und verbindet alle Generationen. Ja, und es stimmt: Sie leben für den Wein. Genauso wie sie ständig nach höchster Qualität streben. Dabei ist es Familie Skoff besonders wichtig, dass jeder ihrer Weine seinen eigenen Charakter, seine individuelle Persönlichkeit entwickelt. Denn nur so können sie ihr größtes Ziel erreichen: Jeden einzelnen Wein mit all seinen besonderen Eigenschaften zu einem Meisterstück zu machen.

 

Die Liebe zum Weinbau ist bei Walter Skoff allgegenwärtig und wird bei einer Sorte zur Passion: Der Sauvignon Blanc hat es ihm ganz besonders angetan. Nicht umsonst wird er in Fachkreisen respektvoll als Mr. Sauvignon bezeichnet. Mit Fingerspitzengefühl und durch den perfekten Gleichklang mit der Natur schafft Walter Skoff es, die Charakteristik dieser Sorte wie kaum ein anderer in scheinbar unendlichen Facetten herauszuarbeiten – freilich ohne die Authentizität der Rebsorte zu beeinträchtigen. Dafür schöpft er aus dem Vollen. Die 13 Rieden des Weinguts, darunter berühmte Namen wie Grassnitzberg, Kranachberg, Obegg und Hochsulz bieten jede für sich eine einzigartige Stilistik – ein Paradies der Geschmacksnuancen.